Fitness-Vorsorge: Mobil bis ins hohe Alter

Ab 60 wird das wöchentliche Fitness-Training durch den Besuch bei der Physiotherapie ersetzt, Wanderausflüge werden zum anstrengenden Gang in den Keller ...

Rigert (CH_DE)

Fitness-Vorsorge: Mobil bis ins hohe Alter

Unbeschwert leben im Alter

Ab 60 wird das wöchentliche Fitness-Training durch den Besuch bei der Physiotherapie ersetzt, Wanderausflüge werden zum anstrengenden Gang in den Keller und die Running-Schuhe weichen den orthopädischen Einlagen – was viele fürchten muss jedoch nicht zwingend eintreten. Die Rigert-Experten geben Tipps, wie man auch im Alter mobil bleibt.

Innerhalb von Beratungsgesprächen rund um den Einbau eines Treppenlifts tauschen sich die Rigert-Experten täglich mit Senioren aus und erfahren, was diese in ihrem Alltag beschäftigt. Dazu gehört auch das Thema Mobilität im Alltag. In keiner Altersgruppe sind die Leistungsunterschiede so gross, wie bei Menschen über 60, denn schon alltägliche Bewegungen und einfache gymnastische Übungen haben grosse Auswirkungen auf die körperliche und mentale Fitness. Rigert hat daher einige Sport-Tipps zusammengestellt, wie Senioren im Alltag in Bewegung bleiben können:

Morgensport

Wo Berufstätige eine Ausrede haben, gibt es für Pensionierte keine Entschuldigung mehr: Wer ein paar kleine, auf die eigene körperliche Fitness abgestimmte, Übungen in sein Morgenritual einbaut, stimmt sich täglich auf einen gesunden und aktiven Tag ein. Ideen für Übungen gibt es unter anderem bei YouTube.

Gartenarbeit

Ob im Garten oder auf dem kleinen Balkon – Gartenarbeit hält nicht nur fit sondern sorgt auch für genügend frische Luft. Zudem sieht das Zuhause anschliessen gemütlicher aus und steht bereit für Grillabende und Teepartys mit Freunden und Familie. Inspirationen finden sich unter anderem auf Pinterest.

Mit den Enkeln auf den Spielplatz: Anstatt die Zeit mit der Familie zuhause bei Brettspiel und Tee zu verbringen, lohnt es sich, ab und zu mit den Kleinen auf dem Spielplatz herumzutollen – ein intensives Fitness-Programm, das beiden Generationen Spass macht. Die Spielideen sind dabei unbegrenzt.

Zu Fuss gehen

Das Auto einmal pro Woche in der Garage stehen lassen und einen kleinen Fussmarsch in Angriff zu nehmen, kann Wunder bewirken. Auf dem Weg erkundet man zudem die Umgebung und knüpft neue Bekanntschaften. Auch ein Abendspaziergang im Sommer erfrischt und verhilft manchmal zur lang ersehnten Müdigkeit vor dem Schlafengehen.

Wandern

Wandern ist in der Schweiz die beliebteste Freizeitbeschäftigung – und dies nicht nur bei den jüngeren Generationen. Fortgeschrittene Fussgänger-Senioren können kleinere oder grössere Wanderungen in Angriff nehmen. 

Möglichkeiten für mehr Sport im Alltag gibt es überall, Ausreden dafür fast keine – auch Bewegungsmuffel können selbst im hohen Alter anfangen, mehrmals pro Woche Sport zu treiben, um sich die Mobilität zu sichern.

Trotzdem dürfen wichtige Vorsorgemassnahmen nicht vergessen werden, sollte die körperliche Fitness einmal nicht mehr für die Bewältigung des Alltags reichen. «Fitness im Alter ist nicht zu unterschätzen, denn Bewegung und Mobilität sind zentral, um auch im Alter möglichst lange ein selbständiges Leben zu führen», sagt René Weber, Geschäftsleiter von Rigert. «Mit unseren Treppenliften unterstützen wir die Menschen dabei, schon heute ihre Mobilität für die Zukunft zu sichern, für den Fall, dass der Körper einmal nicht mehr mitspielt.»


Rigert - Massgeschneiderte Treppenlift Lösungen

Rigert Treppenlifte steht seit Jahren für Qualität und Expertise im Bereich der Plattform- & Treppenlifte. Mit unserem fundierten Know-how und unserer langjährigen Erfahrung garantieren wir Ihnen eine zuverlässige und massgeschneiderte Lösung für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Wir haben die passende Lösung für Sie.

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für eine kostenlose Beratung

Ihre Details
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Dienstleistungsbedingungen.

Weitere Beiträge von Rigert Treppenlifte

Wie viel kostet ein Treppenlift?

Wie viel kostet ein Treppenlift?

Ein Treppenlift kann eine wertvolle Hilfe für Ihre Mobilität sein. Die Kosten variieren je nach Modell und individuellen Bedürfnissen. Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Aspekte und Optionen in der Schweiz.


Treppenlift Konfigurator

Treppenlift Konfigurator

Entdecken Sie den idealen Treppenlift für Ihr Zuhause mit unserem Konfigurator – jetzt nutzen und die perfekte Lösung finden!


Rigert – Ihr Treppenlift Anbieter in der Ostschweiz

Rigert – Ihr Treppenlift Anbieter in der Ostschweiz

Mit 60 Jahren Erfahrung ist die Rigert AG Ihr idealer Partner für Ihren Treppenlift in der Ostschweiz. Wir beschäftigen uns mit Treppenlifte, Plattformlifte & Hublifte für Senioren und gehbehinderte Menschen.