60 Jahre Rigert – Vom Holztransport zum Treppenlift Pionier

1962, vor 60 Jahren legte César Rigert den ersten Grundstein und gründete die Rigert Maschinenbau GmbH. Gestartet hat die Firma mit Transport- und Seileinrichtungen zur Beförderung von Holz und Baumaterialen.

1962 - Holzschläge & Seiltransport
1962 - Holzschläge & Seiltransport

Knapp 10 Jahre später wurde der erste Rollstuhltreppenlift entwickelt und montiert. Von da an ging es rasch bergauf mit der Firma und Patente wurden angemeldet. Die Familie Garaventa, bekannt als Gründer im Seilbahnbau und die Familie Rigert, pflegten immer eine sehr gute Beziehung. Damals war Garaventa Seilbahnen auf dem amerikanischen Markt schon erfolgreich und nutzten das gemeinsame Know-how, um in diesem riesigen Markt im Treppenlift-Geschäft Fuss zu fassen.

1978 - Internationale Patentierung TLP-Systems
1978 - Internationale Patentierung TLP-Systems

Um das europäische Geschäft weiterzuentwickeln, wurde Ende der 70er Jahre die Firma Rigert in zwei AGs aufgespaltet. Es entstand die „Rigert Maschinenbau AG“ sowie die „Rigert Engineering AG“. Während die Rigert Maschinenbau AG mir Hr. Dr. Riedweg einen neuen Besitzer fand, wurde die Rigert Engineering AG weiterhin von Cesar Rigert und später von Benni Rigert geführt. 1994 wurden die beiden AGs erneut verheiratet und es entstand die Rigert AG Treppenlifte und vereinten damit das Schweizerische- und Europäische Geschäft. 2002 übernahm Benni Rigert die Mehrheit der Aktien der beiden Firmen, welche auf über 60 Mitarbeiter angewachsen war.

2002 - Jubiläumsfeier 40 Jahre Rigert
2002 - Jubiläumsfeier 40 Jahre Rigert

2007 verkaufte Hr. Rigert seine Aktienanteile an den Wegbegleiter Hr. Garaventa bzw. an Garaventa Lift AG, um fortan die Synergien im nationalen und internationalen Markt zu nutzen. Da Rigert AG im Markt einen äusserst etablierten Namen hatte, entschied man sich diesen Brand bis heute weiterhin zu erhalten. Seither sind die beiden Firmen mit einem gemeinsamem Kundendienst und Geschäftsleitung unterwegs.

Seit 2018 gehört die Garaventa Lift und Rigert AG zur international-tätigen Savaria-Gruppe und profitieren von einem weltweiten Netzwerk.

Letzte Woche hatten wir die Ehre, gemeinsam mit unseren langjährigen Kunden & Absatzhelfer an Bord des Schiffes «Cirrus» auf dem Vierwaldstättersee unser 60-Jähriges Jubiläum der Rigert AG Treppenlifte zu feiern. Bei dieser Schiffrundfahrt war auch unser Botschafter Stefan Gubser zusammen mit Markus Gisler, ein renommierter Wirtschaftsjournalist, zu Gast. Nebst dem feinen Essen und der weltbekannten Rundsicht vom Vierwaldstättersee gab es ein Interview mit Stefan Gubser, in dem er uns einen Einblick in seine Schauspielkarriere gab. 

2022 - 60 Jahre Rigert Jubiläumsfeier
2022 - 60 Jahre Rigert Jubiläumsfeier

Unbescheiden darf man sagen, dass Cesar Rigert mit dem Pioniergeist der Entwicklung des Treppenliftes nicht nur die Welt der Geh-eingeschränkten Personen veränderte, sondern auch jenes der Angehörigen und des Pflegepersonals.

Die vielen Mitarbeitenden hinter der Firma Rigert, durften in all den Jahren 1‘000de Lifte verbauen und geh-eingeschränkten Personen den Weg ebnen und damit Mut und Zuversicht geben und wir freuen uns in diesem modernen Setup diese Mission weiterzuführen.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen