Kosten für einen Treppenlift: alle Variablen, welche die Kosten wirklich beeinflussen.

Kosten für einen Treppenlift: alle Variablen, welche die Kosten beeinflussen

Wie viel kostet ein Treppenlift?

Was bestimmt und beeinflusst die Kosten für einen Treppenlift?

In diesem Artikel versuchen wir, eine Antwort zu geben, welche Faktoren die Kosten und damit die Höhe der Investition beeinflussen.
Beim Kauf eines Treppenlifts ist es wichtig, wesentliche Punkte zu berücksichtigen, und zwar:

1. Qualität 
2. Budget
3. Anpassung an Nutzer und Umgebung
4. Kundendienst

Wenn Sie diese Punkte gegeneinander abwägen, bedeutet dies, dass Sie eine sorgfältige Bewertung des Marktes vorgenommen haben und die für Sie am besten geeignete Lösung finden werden. Der Preis eines Treppenlifts kann selten im Voraus festgelegt werden, da sich jede Treppe von der anderen unterscheidet, müssen die meisten Treppenlifte auf Mass hergestellt werden. 

 

Die Treppe ist die erste Variable, die den Preis für einen Treppenlift beeinflusst

Kosten für einen Treppenlift, erste Variable: die Treppe

Das erste Element ist zweifellos die Treppe, an welcher der Treppenlift installiert werden soll: ein Treppenlift für 5 Treppenläufe kostet mehr als ein gerader Treppenlift für 3 Stufen, und die Kosten variieren in diesem Fall nach Anzahl der Treppenmeter und Anzahl der Kurven sowie nach den Stunden, die für den Einbau des Treppenlifts benötigt werden. Je länger die Treppe desto höher sind die Endkosten. Fragen Sie immer, ob die Installation im Preis inbegriffen ist.

Treppenlifte für Kurven- und Wendeltreppen

Die Firma: Schweizer Firma oder nicht?

Neben der Treppe ist die Firma eine der Variablen, die sich auf den Preis eines Treppenlifts auswirkt: Wenn es sich um eine Schweizer Firma mit einem schweizweit flächendeckenden Kundendienst handelt, müssen Sie einen höheren Betrag in Betracht ziehen als bei Produkten, die aus dem Ausland importiert werden, in denen die Arbeitskosten niedriger sind.

Die Kosten des Treppenlifts werden auch durch den Ort der Herstellung und die Qualität der verwendeten Materialien bestimmt.

Ausführung

Die Ausführung des Treppenlifts ist die nächste Variable, die berücksichtigt werden muss, weil es einen Unterschied machen kann. Heutzutage sind wir in der glücklichen Lage, Treppenlifte zu haben, die auch designmässig gut aussehen, denn das Auge will ja bekanntlich immer mitreden.

Es ist wichtig zu bedenken, dass die Materialien, wie bei der Kleidung, einem Konzept der Ästhetik, aber auch des Komforts entsprechen: je besser die Ausstattung, desto komfortabler wird der Treppenlift zu benutzen sein. Daher ist es wichtig, einen Treppenlift zu wählen, der eine kontinuierliche Nutzung ermöglicht und den verschiedenen Belastungen (Feuchtigkeit, Heizung, Erschütterungen) standhält.

 
Oberflächen und die Auswahl der Materialien können die Kosten eines Treppenlifts beeinflussen

Senkung der Kosten für einen Treppenlift

Wenn Sie beim Kauf eines Treppenlifts Geld sparen wollen, können Sie sich zunächst an einen Treppenlift-Hersteller wenden, der direkt und ohne Zwischenhändler verkauft.  Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie ein Produkt zu einem erschwinglichen Preis erhalten.

Wenn Sie sich mit Rigert in Verbindung setzen, erhalten Sie alle Informationen, die Sie brauchen, um beim Kauf eines Treppenlifts die richtige Entscheidung zu treffen und Ihre Bedürfnisse nicht nur kurzfristig, sondern auch langfristig zu sichern.

 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Wir feiern 60 Jahre Rigert!

Als Schweizer Pionier und Erfinder des Treppenlifts fördern wir die Mobilität von Menschen seit 1962. Wir möchten dieses Jubiläum mit unseren Kunden gebührend feiern. Wir schreiben anlässlich 60 Jahre Rigert einen Wettbewerb aus, an welchem Sie eine Schifffahrt mit Mittagessen auf dem wunderschönen Vierwaldstättersee gewinnen können.

Bei dieser Schiffrundfahrt wird auch unser Botschafter Stefan Gubser zu Gast sein wird. Stefan Gubser ist ein Schweizer Schauspieler und wurde als Schweizer Tatort-Kommissar Reto Flückiger bekannt. Seit September 2018 steht der Schauspieler für das Thema Mobilität im Alter ein. Seine Aussage ist: «Manchmal braucht man Hilfe im Leben. Stärke ist, diese anzunehmen». Diese spricht insbesondere den Konflikt an, welchen viele Menschen haben, die sich ihre eingeschränkte Mobilität nicht eingestehen möchten. 

Markus Gisler, ein renommierter Wirtschaftsjournalist (Finanz und Wirtschaft, Radio Z, Tages-Anzeiger, Cash (Chefredaktor), Cash-Talk (TV) Aargauer Zeitung (Chefredaktor), Kolumnist (Aargauer Zeitung Sonntagszeitung, Weltwoche) wird Stefan Gubser an Bord interviewen und so erhalten Sie einen Einblick in Stefans erfolgreiche und spannende Karriere geben. Im Anschluss an das Interview findet eine offene Diskussion statt, an der die Teilnehmer ihre Fragen, welche Sie von Stefan Gubser schon lange wissen wollten, beantwortet erhalten.

 

Wie kann ich an diesem Wettbewerb teilnehmen?

Alle Rigert KundenInnen, welche vom 1. Mai bis 31.Mai 2022 einen Rigert-Treppenlift kaufen, nehmen automatisch an der Verlosung teil. Anfang Juni werden wir nach dem Zufallsprinzip 10 Gewinner/innen auswählen, welche mit einer Begleitperson an der Schifffahrt am 30. Juni 2022 teilnehmen können (detailliertes Programm folgt). Das Schiff, welches wir für diese Veranstaltung ausgewählt haben, ist barrierefrei und somit auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leicht zugänglich.

Die Rundsicht vom Vierwaldstättersee ist weltbekannt, kombiniert man mit gutem Essen, bestimmt ein unvergesslicher Moment. Mit ein bisschen Glück können wir Sie an Bord begrüssen!

Haben Sie noch Fragen?

Dann zögern Sie nicht! Kontaktieren Sie uns per E-Mail unter info@rigert.ch oder per Telefon unter 041 854 20 10 zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen